Schreib dein Buch.
Und veröffentliche es.

Was ist Book’n’Soul?

Book’n’Soul hilft dir dabei, deinen Traum vom eigenen Buch wahr zu machen.

Wir begleiten dich auf dem gesamten Weg: Vom Schreiben bis zum Marketing. Unterwegs lernst du was über die einzelnen Arbeitsschritte wie Lektorat, Illustration oder Covergestaltung, Buchsatz und -druck, aber auch über die mentalen Aspekte wie zum Beispiel durchhalten, weitermachen, positiv bleiben, mit Schreibblockaden umgehen …

Du merkst, uns fällt zum Thema “Bücher machen” viel ein, das wir unbedingt weitergeben wollen.

Was hat der Name Book’n’Soul zu bedeuten?

Wir teilen hier unsere persönlichen Erfahrungen – positive und negative. Wieso sollst du die gleichen Fehler wie wir noch mal machen?

Deshalb steckt sozusagen viel Soul in diesem Projekt. Außerdem soll der Blog zu einer Plattform werden, auf der ihr euch austauschen könnt und unter Gleichgesinnten willkommen fühlt.

Das sollte der Name einfach schon mitbringen.

Unsere Geschichte

Alles fing damit an, dass Su seit Jahren eine Romanidee mit sich herumträgt. Sie hat schon öfter mit dem Schreiben angefangen, aber wirklich weit ist sie nie gekommen. Es soll ein realistischer Roman werden, weshalb sie großen Respekt vor der ganzen Sache hat.

Deshalb wollte Sie online nach Tipps und Erfahrungen anderer Autor:innen suchen. Doch das Zusammensuchen der nötigen Infos stellte sich als sehr anstrengend heraus.

Es gibt zwar zahlreiche informative
Internetseiten, doch entweder hat sie das tiefe Expert:innenwissen abgeschreckt oder die Artikel waren einfach nicht schön zu lesen.

Muss es denn wirklich so sein,
dass man für jeden Schritt der Buchproduktion eine neue Internetsuche starten muss?

Das muss doch einfacher
gehen!

Ungefähr zur gleichen Zeit wurde Su von einer Freundin gefragt, wie sie eine Illustratorin für ihr Kinderbuch findet. Ja wie denn eigentlich? Su arbeitet zwar als Lektorin im Verlag, aber eine gute Plattform, um Kontakte im Selfpublishing zu finden, kannte sie trotzdem nicht. Irgendwo sollten Newbies solche Infos doch einfach finden können, oder?

Ohne Franziska und Laura wäre
Book’n’Soul wohl nie an den Start gegangen.

Su meldet sich schließlich bei
Instagram an und macht sich auf die Suche nach Einblicken in die
Autor:innenwelt.

Sie findet die Accounts von Franziska und Laura und kommt mit beiden ins Gespräch. Franziska hat ihr erstes Buch bereits im Selfpublishing veröffentlicht, Laura erzählt von ihrer Agentursuche und dem Schreiballtag.

Schnell wird klar: Es gibt so viele Möglichkeiten ein Buch zu veröffentlichen. Die vielen Optionen können im ersten Moment abschreckend wirken, aber in Wirklichkeit bieten sie eine endlose Freiheit.

Genau diese endlose Freiheit wollen wir mit Book’n’Soul zeigen.

Kontakt

Log in with your credentials

oder    

Forgot your details?

Konto erstellen